SPD Penzberg

Herzlich willkommen bei der SPD Penzberg!!

Ich freue mich, Sie auf unseren Internetseiten begrüßen zu dürfen.

Sie finden hier und auf facebook aktuelle Informationen über die sozialdemokratische Politik in Penzberg.

Markus Kleinen
Ortsvorsitzender SPD Penzberg

ENRICO CORONGIU AUS MITTENWALD IST BUNDSTAGSWAHLKANDIDAT 2017

von SPD-Unterbezirk Garmisch-Partenkirchen
26. September 2016

Enrico, Kerstin und Davide Corongiu, Bundestagswahl 2017

Die SPD-Aufstellungskonferenz wählte den 38-jährigen Rettungsdienstassistenten beim Bayerischen Roten Kreuz Enrico Corongiu aus Mittenwald mit großer Mehrheit zu ihrem Kandidaten für die Bundestagswahl 2017.

mehr…

Freitag um vier - sind wir hier.

24. September 2016 | Kommunalpolitik

Absage für den 07.10.2016

Das für den 07.10.2016 geplante Freitags um vier zum Baugebiet Birkenstraße müssen wir leider absagen.
Sobald die Planungen zum neuen Baugebiet konkret genug sind, kommen wir an die Ecke Saelweiherstraße / Rothwiese zum Stadteilgespräch.

mehr…

SIE WOLLEN 2017 FÜR DIE SPD IN DEN BUNDESTAG

von SPD-Unterbezirk Garmisch-Partenkirchen
14. September 2016

Bundestagswahl 2017, Bewerber Wahlkreis Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen

Abstimmung am 24. September 2016 in Murnau, 10.00 Uhr Griesbräu

Felix Burger, 27 Jahre jung und Verkaufsleiter einer Firma im Lebensmittelbereich und Enrico Corongiu, 37 Jahre jung, stellvertretender Bereichsleiter des Rettungsdienstes des Bayerischen Roten Kreuzes, sind die beiden Kandidaten des neu gegründeten Wahlkreises 226 (Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen).

mehr…

Wer kandidiert für die SPD?

von SPD-Kreisverband Weilheim-Schongau
13. September 2016

Mehr Wohnraumförderung für Weilheim-Schongau

von SPD-Kreisverband Weilheim-Schongau
19. August 2016

Andreas Lotte

Der wohnungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion Andreas Lotte fordert ein strategisches Umdenken, damit Mieten bezahlbar bleiben. Der Freistaat unternimmt viel zu wenig, um die immer weiter steigenden Mieten zu bekämpfen – dies ist das Ergebnis einer Anfrage an die Staatsregierung durch Lotte. Aus der Anfrage geht hervor, dass der Freistaat in den letzten zehn Jahren nur rund 7560 Quadratmeter an Mietwohnraum im Landkreis Weilheim-Schongau förderte. Geht man von einer durchschnittlichen Wohnungsgröße von 70 Quadratmetern aus, sind das höchstens elf Wohnungen im Jahr. In sechs der letzten zehn Jahre ist überhaupt kein Mietwohnraum im Kreis Weilheim-Schongau gefördert worden.

mehr…

Mehr Meldungen

  • 04.10.2016, 19:30 Uhr
    Iffeldorf - Politischer-Stammtisch der SPD-Iffeldorf | mehr…
  • 10.10.2016, 16:00 Uhr
    Stammtisch SPD-Senioren | mehr…
  • 11.10.2016, 14:00 – 17:00 Uhr
    Spielenachmittag SPD-Senioren | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto