Unsere Kandidaten für die Stadtratswahlen

Gertrud Nees-Volk

Listenplatz 13 Stadtrat - Listenplatz 58 Kreistag

Wie alt bist Du?
58
Verliebt, verlobt, verheiratet?
Verheiratet
Kinder?
4 Söhne, mit 24, 18 und Zwillinge mit 22 Jahren.
Wo kommst du her?
Ich bin geboren und aufgewachsen in Marktheidenfeld, einer mit Penzberg an Größe und Wirtschaftskraft vergleichbaren Kleinstadt in Unterfranken. Nach Ausbildung zur Orgelbauerin im Odenwald und Studium in München leben wir seit 1990 in Penzberg.
Penzberg ist für mich ....
..... Toleranz und gelebte Religionsfreiheit.
Was arbeitest Du?
Ich bin angestellte Architektin.
Engagierst Du Dich ehrenamtlich?
Ich war bis Juni 2019 Elternbeirat am Gymnasium Penzberg.
In welcher kommunalpolitischen Arbeitsgruppe der SPD Penzberg arbeitest Du mit?
Bildung, Soziales, Integration
Was bedeutet soziale Gerechtigkeit für dich?
Soziale Gerechtigkeit bedeutet für mich

  • dass alle von Ihrem Verdienst auch leben können, egal ob in der Stadt oder auf dem Land, ob in Oberbayern oder in Unterfranken.
  • dass Frauen und Männer mit gleicher Qualifikation gleich bezahlt werden.
  • dass Kinder aus allen Schichten, egal ob einheimisch, zugezogen oder mit Migrationshintergrund die gleichen Chancen auf Bildung und Ausbildung bekommen.
  • dass Inklusion und Integration nicht nur Partei-Programm bleiben, sondern in Schule und Beruf, in Freizeit und im Gemeindeleben Wirklichkeit werden.

......weiter zu Andreas Unterreiner......Listenplatz 14......